Spannungsbewertungsmodul Siemens

Im Auftrag der Siemens AG Deutschland wurden Erweiterungen zur bestehenden Software "FatAss" programmiert, welche der Betriebsfestigkeitsbemessung von Stahl- und Aluminium-Bauteilen dienen.

Dabei wurden die auf dem neuesten Stand der Wissenschaft beruhenden Normen

implementiert und einem umfangreichen Testprogramm, welches aus Unit-Tests und Realbeispielen bestand, unterzogen.

Weiters wurden Geometrie- und Spannungsschnittstellen für die FEM-Programme Ansys, Abaqus und HyperWorks umgesetzt.

Die gelieferte Lösung bietet dem Kunden im Vergleich zu den von Standard-FEM-Programmen angebotenen Möglichkeiten folgende Vorteile:

  • Möglichkeit der Implementierung neuester Normen
  • Gesamtbeurteilung der Ergebnisse verschiedener FEM-Programmen in einem zentralen Backend
  • Optimierung der Durchlaufzeit vom Entwurf bis zur Betriebsfestigkeitsbeurteilung
  • schnellere Feedback-Runden im Design-Prozess

Derzeit werden die gelieferten Software-Module in den Bereichen Drehgestelle und Light Trains an 3 Siemens-Standorten eingesetzt.

Renate Millebner, 13 Mar 2012


[ Twitter ] [ Google+ ] [ Facebook ]

Letzte Blog-Einträge

© 2011-2012 ITEG IT-Engineers GmbH - All Rights Reserved